Bewertungen von verschiedenen Alltagsdingen

Kategorie: Apple

So drucken Sie von Ihrem iPhone und iPad aus mit oder ohne AirPrint

Egal, ob Sie gerade Ihr erstes iPhone oder iPad erhalten haben oder schon seit langem iOS-Geräte haben und eine schnelle Aktualisierung benötigen, es ist nützlich zu wissen, wie man direkt von Ihrem Gerät aus druckt. Lesen Sie weiter für ein paar Optionen zum einfachen drucker auf ipad installieren um dann ausdrucken zu können. Der einfachste Weg, von iPhone und iPad aus zu drucken, ist mit AirPrint, einem Apple-Protokoll, das in iOS und auch in vielen anderen Druckern auf dem Markt integriert ist.

drucker auf ipad installieren

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie AirPrint auf Ihrem bestehenden Drucker haben, lesen Sie weiter und Sie werden es in Kürze erfahren. Wenn Sie wissen, dass Sie keinen AirPrint-fähigen Drucker haben, gibt es möglicherweise noch eine zweite Option zum Drucken von Ihrem iPhone oder iPad, die wir in Kürze abdecken werden.

Wenn Sie Ihren Drucker schon länger im Einsatz haben und die Tinte fast leer ist, könnte es eigentlich sinnvoll sein, einen neuen zu kaufen. Sie können mit AirPrint einen neuen Marken-Drucker für etwa die gleichen Kosten wie mit Tintennachfüllungen erwerben. Großartige Optionen von Canon und HP beginnen bei etwa 45 $, die bei Amazon verschickt werden.

Eine letzte Sache, die du beachten solltest, bevor du eintauchst, ist, dass iPhone und iPad kein kabelgebundenes Drucken unterstützen, sondern nur drahtlos.
Drucken mit einem AirPrint Drucker

Ob Sie von Ihrem iPhone oder iPad aus drucken möchten, der Prozess ist nahezu identisch. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie den Share-Button sehen können (quadratisch mit dem Pfeil nach oben). Diese Taste kann sich auch bewegen, je nachdem, ob Sie den Hoch- oder Querformatmodus verwenden. Ich benutze ein iPhone 7 Plus für die folgenden Beispiele. Beginnen wir mit dem Drucken eines Fotos.

In der Foto-App habe ich das Foto gefunden, das ich drucken möchte.

Druck

Tippen Sie zunächst auf die Schaltfläche Teilen (das Quadrat mit dem Pfeil nach oben im oberen rechten Bereich des Bildschirms, wenn Sie das Telefon im Hochformat halten, befindet sich die Schaltfläche Teilen in der unteren linken Ecke).

Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie ein Häkchen bei den ausgewählten Fotos. Sie können nach links und rechts streichen, um mehr auszuwählen, oder nur das erste ausgewählte drucken. Wenn Sie bereit sind, tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf Weiter.

Druck-2

Tippen Sie nun auf Drucken (wenn Sie in der unteren Zeile der Optionen keinen Druckdurchzug sehen, um mehr zu sehen). Tippen Sie auf dem folgenden Bildschirm auf Drucker auswählen.

Druck-3

Wenn Ihr Drucker AirPrint-fähig ist und mit dem gleichen Wi-Fi-Netzwerk wie Ihr iPhone oder iPad verbunden ist, wird Ihr Drucker automatisch angezeigt. Tippen Sie darauf und Sie sehen die Option, Kopien zu vergrößern oder zu Schwarz-Weiß umzuschalten.

Hier ist ein weiterer Blick auf das Drucken eines Artikels von einer Website im Hochformat.

Drucken-4

druck-5

Solange Sie die Schaltfläche Teilen auf dem Inhalt oder der Datei sehen, die Sie gerade betrachten, können Sie direkt von Ihrem Gerät aus drucken.
Drucken mit einem Non-AirPrint Drucker

Selbst wenn Ihr Drucker nicht AirPrint-fähig ist, können Sie möglicherweise noch vom iPhone und iPad aus drucken. Die gebräuchlichste Methode dafür ist eine App des Herstellers und ein direkter drahtloser Zugangspunkt, den der Drucker erstellt.

drahtloser drucker

Suchen Sie nach einer Schaltfläche, die der oben gezeigten ähnelt. Nachdem Sie es gedrückt haben, navigieren Sie zu Einstellungen → Wi-Fi und suchen Sie nach einem offenen Netzwerk, in dem die Marke oder der Modellname Ihres Druckers enthalten ist.

Druck – 6

Mein Canon-Drucker ermöglicht es mir, mit diesem Canon_ij_Setup-Netzwerk und einer Canon iOS-Applikation drahtlos zu drucken. Die meisten großen Hersteller haben eine App für das Drucken mit iPhone und iPad. Hier sind einige Beispiele unten.